Fasching 2022 >SMV – Mottowoche<

Auf Initiative unseres Schülersprechers Luca Märkl gab es in diesem Schuljahr zum ersten Mal seit Langem wieder eine Mottowoche. An den fünf Schultagen vor Fasching kamen die Schülerinnen und Schüler so gekleidet in die Schule, wie es das jeweilige Motto vorgab. Auch einige Lehrkräfte setzten die Mottos kreativ um.

MontagLustige Kopfbedeckung
DienstagAlle in schwarz
MittwochGeschlechtertausch
DonnerstagOverdressed
FreitagZuhause

Natürlich werden nur Bilder von Schülerinnen und Schülern veröffentlicht, bei denen die Erziehungsberechtigten auch der Veröffentlichung im Internet zugestimmt haben. Deshalb stellen wir die Fotos der Jugendlichen erst nach den Ferien ein. Danke für Ihre und eure Geduld.

Autorin: Cornelia Treml, Lin

Lesestoff für unsere Schule

Einen Klassensatz Bücher, der auch noch Bezug zur bayerischen Landespolitik hat, überreichte der Landtagsabgeordnete Christoph Skutella dem Schülersprecher der Pestalozzi-Mittelschule Luca Märkl. „Verdacht im Tierheim“ ist der Titel des zweiten Bandes der Reihe Isar-Detektive, die im Auftrag des Bayerischen Landtags erschienen ist. Die Schülerinnen und Schüler erfahren beim Lesen viel über das Parlament und das Maximilianeum.

Bei der Übergabe tauschte er sich des Weiteren mit Schulleiter Robert Wittmann, Konrektor Michael Fleischmann, Luca Märkl und Verbindungslehrerin Cornelia Treml über die aktuelle Corona-Situation, die Ausstattung mit Luftfiltern und den Umgang mit Hygienemaßnahmen an den Schulen aus. Er würdigte den Umgang mit der Herausforderung des Infektionsschutzes an den Schulen. Der Schülersprecher machte deutlich, dass die Schüler die Maßnahmen nicht in Frage stellen: „Wir müssen da durch.“

Mit einer Tasse der Pestalozzi-Mittelschule bedankte sich Märkl für den Besuch, das Geschenk und die aufmerksame Begleitung der Schule durch die Politik.

Autorin: Cornelia Treml, Lin

Hinweise zu den Pooltestungen ab 07.03.2022

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag, 07. März 2022, beginnen in den Jahrgangsstufen 5 und 6 die angekündigten Pooltestungen. Hier nochmals grundlegende Hinweise und Informationen:

Bitte bestätigen Sie Ihre Mailadressen, die Sie in den Einverständniserklärungen angegeben haben. Dafür erhalten Sie eine E-Mail mit dem Absender noreply@pooltest-bayern.de und klicken auf den Link zur Freischaltung.

Schülerinnen und Schüler, die nicht am Pooltestverfahren der Jahrgangsstufen 5 und 6 teilnehmen, benötigen künftig gültige, externe Testnachweise (z.B. Arzt oder Apotheke).

Jeden Montag werden alle Schülerinnen und Schüler zusätzlich zum Pooltest auch noch einen zusätzlichen Selbsttest durchführen, um größtmögliche Sicherheit zu schaffen. Hier für Sie die aktualisierte Anlage zur „Einwilligungserklärung“ mit den Daten des für die Testungen beauftragen Labors:

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7451/haeufig-gestellte-fragen-faq-zu-den-pooltests.html

und

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7447/pcr-pooltests-an-grund-und-foerderschulen.html

Sollten Sie Fragen haben, bitte wenden Sie sich an die Klassenleitung Ihres Kindes oder direkt an die Schulleitung.

Servus, mach’s guat…

Zum Schulhalbjahr 2021/22 bekommen nicht nur die Schüler heute ihr Halbjahreszeugnis, auch unser Kollege Sigurd Lilge erhält nun offiziell seine Entlassungsurkunde und verlässt unsere Schule.

Nach vielen Jahren Dienst an der Pestalozzischule geht der Fachoberlehrer nun in seinen wohlverdienten Ruhestand. Herr Lilge unterrichtete die Fächer Wirtschaft, Technik und Informatik und engagierte sich auch in vielen weiteren Bereichen an unserer Schule.

Mit ihm verlässt uns nicht nur ein von den Schülern geschätzter Lehrer und ein toller Kollege, wir verlieren auch einen guten Freund, der immer Zeit für einen hatte und unterstützte.

Lieber Sigurd, die Schulfamilie der Pestalozzischule wünscht dir alles Gute und genieße deinen Ruhestand.

Autorin: Ramona Schwienbacher-Muth, FOLin

Cookie Consent mit Real Cookie Banner